Dsgvo

Datenschutz(grundverordnung), Hass und Liebe zugleich.

Vielleicht hat es der ein oder andere in den Medien Ende Mai mitbekommen, die Datenschutzgrundverordnung (kurz DSGVO oder im Englischen GDPR) ist in Kraft getreten. Einerseits ziemlich geil, andererseits nervt’s auch. Disclaimer: Alle Informationen in diesem Text sind unverbindlich. Bei konkreten Datenschutzfragen bitte einen Profi konsultieren. Kurz gefasst, was ist diese ominöse DSGVO überhaupt: Mit dieser neuen Regelung soll den Bürgern mehr Kontrolle über ihre persönlichen Daten gegeben werden. Jeder Bürger hat nun das Recht sich bei Unternehmen zu erkundigen, was für Daten über einen gespeichert sind und kann auch fordern, dass diese gelöscht werden.