Ankündigungen

Projekt "Buch": Abgebrochen

Im letzten Jahr kam ich auf die Idee ein Buch zu schreiben. Ein Buch, in dem ich detailliert meine Meinungen zu bestimmten Themen schildere und reichlich aus meinem Leben erzähle, schon fast wie eine Autobiografie. Dieses Projekt habe ich abgebrochen. Ganze 8 Kapitel habe ich geschrieben, die Wörter habe ich gar nicht gezählt, aber es dürften schon so einige Tausend gewesen sein. Unvollständig, wie so manches Werk, was ich begonnen, aber nicht zu Ende geführt habe.

Alles neu.

Lange habe ich überlegt, wie ich das machen soll. Lange habe ich probiert, ob es irgendwie möglich ist, das alte auf das neue zu übertragen. Aber ich habe die Idee verworfen. Wieso nicht einfach die Situation nutzen und einen Neuanfang wagen. Alles neu. Worum es geht? Um diesen Blog! (Oder heißt es doch das Blog? 🤔) Es geht um einen Neuanfang. Ein Neuanfang nicht nur im technischen, sondern auch im inhaltlichen Sinn.