Werde Teil der einGeek-Community

Melde dich an und gib Feedback zu unveröffentlichten Artikeln

[Daria Nepriakhina / Unsplash](https://unsplash.com/photos/_XR5rkprHQU)

Ein Blog ist nicht nur zum Konsumieren da. Du kannst dich einbringen und dafür sorgen, dass in Zukunft noch bessere und interessantere Artikel kommen. Melde dich an, um über unveröffentlichte Entwürfe benachrichtigt zu werden und gib dein Feedback, um ihnen den letzten Schliff zu verpassen, bevor sie ins Internet entlassen werden.

1. Schritt

Trage deine E-Mail-Adresse in dieses Formular ein. Wenn du dies getan hast, wirst du immer benachrichtigt, wenn ich der Community anbiete, sich an einem neuen Beitrag zu beteiligen. Natürlich kannst du dich auch jederzeit durch einen einfachen Klick wieder abmelden, also keine Angst!

2. Schritt

Auf Medium, der Blog-Plattform, auf der einGeek läuft, ist es möglich sein Feedback bei Entwürfen zu hinterlassen. So, dass nur du und der Autor (in diesem Fall ich) dies sehen kann und auch drauf antworten kann. Dafür brauchst du allerdings einen Account bei Medium. Ist komplett kostenlos und geht sehr schnell. Mit diesem Account kannst du dann etwa auch jeden Beitrag auf Medium (es gibt Millionen von Beiträgen dort) empfehlen (durch dieses Herz neben und unter jedem Artikel) und kommentieren (die Sprechblase daneben), aber etwa auch Lesezeichen setzen oder eigene Artikel schreiben. Anmelden kannst du dich, indem du auf “Signin / Signup” oben auf der Seite klickst.

Achso: Auch ein netter Vorteil ist, dass du Personen und Publikationen wie etwa einGeek folgen kannst, also neue Beiträge beim Besuch von Medium.com direkt angezeigt werden.

3. Schritt

Der letzte Schritt ist abwarten, bis ich das nächste Mal einen Link zu einem neuen Entwurf schicke. Wenn dies dann geschehen ist und du Feedback zum Artikel geben willst, kannst du die entsprechende Textstelle markieren (oder auch die Überschrift) und die Option, eine Private Notiz zu hinterlassen, auswählen.

Nice to know:

Wusstest du, dass es auch eine App für Medium auf Android und iOS gibt? Mit dieser kannst du nicht nur die Artikel von einGeek direkt auf deinem Smartphone lesen, sondern auch fast alles andere, was man sonst noch auf Medium machen kann. Lohnt sich echt!

Vielmals danke an alle, die mich die ganze Zeit unterstützen und der Grund dafür sind, dass ich immer neue Artikel erstelle! ❤❤❤

jlelse avatar
Über jlelse
20-Jähriger Student, der auf diesem Blog aus seinem Leben berichtet.