Es geht los

Der Beginn der Hochschulphase meines Studiums

“Standing behind a man wearing a backpack looking out at the Los Angeles skyline” by [Jeremy Bishop](https://unsplash.com/@tentides?utm_source=medium&utm_medium=referral) on [Unsplash](https://unsplash.com?utm_source=medium&utm_medium=referral)

Es ist soweit, ein weiteres Kapitel meines Lebens wird aufgeschlagen, die Hochschulphase meines dualen Informatik-Studiums hat begonnen.

Bereits seit September läuft mein duales Studium, aber bevor es zur Fachhochschule ging, stand erst einmal ein halbes Jahr Praxissemester im Betrieb an. Während dieser Zeit, habe ich viel neues gelernt und auch einen Einblick in die Arbeitswelt bekommen (jedenfalls ein bisschen mehr, als ich vorher schon hatte).

Aber nun sind Hausaufgaben, Klausuren und Vorlesungen zurück und auch die Freizeit, die mir im letzten halben Jahr neben der 40-Stunden-Arbeitswoche blieb, dürfte jetzt deutlich reduziert werden. Fast wie Schule…

Allerdings habe ich mir im Gegensatz zur Schule früher vorgenommen, die ganze Sache ein bisschen ernster zu nehmen und mir wirklich Mühe zu geben. Mein Ziel ist es diesmal nicht, möglichst wenig Zeit fürs Lernen und all die anderen Sachen aufzuwenden, sondern strukturiert und fokussiert die bestmöglichen Leistungen zu liefern, schließlich bestimme ich durch mein Studium auch meinen weiteren Werdegang.

Klar dürfte das besonders am Anfang (wie ich es gerade bemerke) teils auch überfordernd sein, aber ich hoffe mit der Zeit kommt die Routine und die Ängste verschwinden.

Es wird eine spannende Zeit…

(Über Tipps und eigene Erfahrungen würde ich mich sehr freuen 😄)

jlelse avatar
Über jlelse
20-Jähriger Student, der auf diesem Blog aus seinem Leben berichtet.