Endlich wieder Sommer

I’m ready for summer

Während die Uni einen Großteil meiner Zeit einnimmt und ich quasi den ganzen Tag am husteln bin, kommen endlich wieder angenehmere Temperaturen. Bis zu 26 Grad Celsius waren es die letzten Tage.

Ich bin kein Fan von 40 Grad, besonders wenn man das Wetter nicht nutzen kann um zu entspannen, aber Temperaturen im 20er Bereich, bei denen man auch wieder T-Shirt und kurze Hose anziehen kann sind schon eine nette Sache. 🕶

Noch dazu sind die Tage endlich wieder länger, so dass es nicht schon um sieben Uhr abends dunkel wird, sondern man nach einem anstrengenden Tag auch nochmal im Hellen etwa eine Runde laufen kann. 🏃

Die Natur wird wieder lebendig. Die Bäume haben endlich wieder grüne Blätter, die Vögel zwitschern gefühlt irgendwie mehr. Das macht doch deutlich bessere Laune, als wenn man nach dem Erledigen der Hausaufgaben merkt, dass es draußen schon wieder dunkel ist und auch morgens, wenn man los muss es dunkel ist. 🌞

I’m ready for summer.

Über jlelse
20-Jähriger Student, der auf diesem Blog aus seinem Leben berichtet.